Neue Pohlnische Capelle 2015 – Let´s go

Bald geht´s los: Neue Pohlnische Capelle 2015 ist in den Startlöcher. Hier nun die App zu unserem großen Projekt, welches uns ab nächster Woche im 2. Halbjahr begleiten wird. In der App findet ihr alle Informationen rund um die pohlnische Capelle – Konzerttermine, Hintergrundinformationen, Webgeschreibungen, das gute alte Programmheft, Künstlervitae und vieles mehr. Viel Spaß beim Stöbern.
http://guidebook.com/guide/40382

Vorbereitung 2014 – Abschluss 2013

Unsere Konzertreise durch Tschechien und Deutschland war ein Erfolg auf vielen Ebenen. Besonders die intellektuelle Herausforderung der Zuschauer und das damit einhergehende qualitative hohe Konzerterlebnis waren eine Bestätigung unseres dichten Konzeptes. Mehr dazu auf den Projektseiten.

2014 wirft seine Schatten voraus. Der Herbst ist wie immer Planungszeit. Gemeinsam mit Musicarius werden wir im Jahr 2014 die Pohlnische Capelle wiederauferstehen lassen. Ein fast (!) vergessenes europäisches Spitzenensemble des 18. Jhd. Dort wurde Volkerverständigung und Identitätskonstruktion auf europäischer Ebene erfolgreich ausprobiert. Wir versuchen zu folgen!

Explorationen: Traditionen?

Und los geht´s. Die Planerei hat ein Ende. Endlich dürfen wir musizieren. Gestern ging es los mit den Proben für unsere Tour im Juli 2013. Wir machen in den nächsten Tagen halt in Brno (Cz), Kromeriz (Cz), Pilsen (Cz), Schloss Burgk und in Leipzig.

5 grandiose Kurzfilme werden kombiniert mit Musik des 17. Jahrhunderts von Schmelzer, Biber, Rosenmüller, Pezel, Strungk und Capricornus. Ungewöhnliche Musik, tolle Musik mit spannenden Filmen. Auf der Projekt-Webseite gibt es ganz viel Informationen. Und hier auf der Seite gibt es hin und wieder updates zu unserer Tour. Außerdem könnte ihr viele Infos auf der Facebookseite des Michaelis Consorts und auf deren Webseite nachlesen.

öK 2012 die Gartenkonzerte sind Geschichte

Und sie sind vorbei. So schnell ging es. Drei spannende, lehrreich und erfolgreiche Tage sind hinter uns. Wir danken nochmal unseren Kooperationspartnern Postkult e.V., Stadtgarten Queerbeet und dem Team des IkuGa des KanTe e.V. und unseren Sponsoren der Stadt Halle, Stadt Magdeburg und dem Thomann Musikhaus.

Fotos gibt´s hier und die Presse hier.

Die nächsten Veranstaltungen für den Herbst 2012 sind in Planung und werden hier baldigst angekündigt. Bis bald.

öK 2012 – die gartenkonzerte

Vom 10.-12.8 finden der erste Teil unserer Konzertreihe öK 2012 statt: die Gartenkonzerte in den interkulturellen und gemeinschaftlichen Gärten in Leipzig, Halle und Magdeburg.

Die genauen Termine sind:

10.08.2012; 20.00 Uhr     Michaelis Consort – Leipzig, interkultureller Garten “Queerbeet”
11.08.2012; 20.00 Uhr     Michaelis Consort – Halle, Stadtgarten des postkult e.V.
12.08.2012; 19.30 Uhr     Michaelis Consort – Magdeburg, interkultureller Garten des KanTe e.V.

Eintritt frei – Kammermusik zum Abend – Open-Air-Konzert

Das Ensemble Michaelis Consort entführt die Zuhörer mit Musik des 19. Jahrhunderts in Welten voller Phantasie und selten gehörter Erzählungen. Romantische Klangfülle und brillianter Barock ergänzen sich zu einem abwechlungsreichen und kurzweiligen Konzertprogramm, das sowohl Klassikliebhaber als auch Neulinge begeistern wird.

Das Michaelis Consort – www.michaelis-consort.de – spielt u.a. Merula “Ciaconna”, Vivaldi “La Follia”, Rossini “Der Sturm”. Einfach mal bei Youtube reinhören

Mehr Infos dazu findet ihr auf unserer Projektseite.